OOTD – Sommeroutfit 2012 – Stadthafen Rostock

Es ist ein Wunder geschehen. Man hört ja seit Tagen von diesem großen, hellen Ball am Himmel, der auf dubiose Art und Weise die Haut verfärbt und extreme Wärme abgibt. Umgeben ist das Ganze häufig von reinen Blautönen am Himmel. Wäre es nicht so angenehm, könnte man nahezu Angst bekommen – wo ist der graue, trübe Schleier mit den nassen Tropfen hin, der unsere Welt so wohlwollend geschützt hat?! AAAh, unglaublich, es ist SOMMER! Und das im Juli! Der Hammer – was für unmöglich gehalten wurde, ist tatsächlich (zumindest kurzzeitig) passiert: Ende Juli 2012 findet der Sommer Einzug in das sonst nasskalte Deutschland, insbesondere der Norden erfreut sich zarter, warmer Brisen, die die frisch gebräunte Haut streifen – statt rauem, den Menschen zu Eiseskälte erfrieren lassenden, meganassen Regen. Genug geschwafelt. SOMMER!

Sommer 2012 im kühlen Norden – Mädels zeigt eure Kleider, Shorts und Co.

Das klingt fast wie eine Zeitungsüberschrift der Bild Zeitung ;-) aber im Ernst, es ist seit Montag, 23.07.2012 einfach wunderschön draußen – auch endlich in Rostock. Die Sonne strahlt, Menschen zieht es in Massen ins Freie und die Grills werden angeschmissen. Das Gute ist, die sorgsam gehüteten Sommeroutfits dürfen auch endlich an die frische Luft und sich präsentieren. Farbenfrohe Shorts in Orange, Rosa oder auch Grün schmiegen sich an zarte Frauenpopos und werden mit luftigen Oberteilen kombiniert. Ich liebe es – und weiß gar nicht, was ich zuerst anziehen soll/möchte. Denn die warmen Tage sind gezählt – da muss frau genau schauen und auswählen.

OOTD für Dienstag im Stadthafen Rostock

Also, ich muss gestehen, eigentlich hatte ich heute die Kombi mit dem orangenen Top und rosa Rock an, die ich beim H&M Sale gezeigt hatte. Aber da mein Auto bestimmt 70° Grad heiß war (mindestens, ich schwöre!), wollte ich das – zu Hause angekommen – absolut nicht mehr bis zum Abend anbehalten. Also habe ich mich für das lila edc by Esprit Kleid entschieden, dass ich vor gut 2 Jahren beim Sale im Esprit Onlineshop gekauft habe. Was es gekostet hat, weiß ich leider echt gar nicht mehr, aber ist auch egal, es ist super. Um den Kragen bzw. Träger sind so was wie Rüschen angebracht, unter der Brust wird es zugeschnürt und unten am Saum ist es ebenfalls zusätzlich verziert.

Totale Franzi balanciert mit lila Esprit Kleid und gruener Tasche auf alten Gleisen  Sommer Outfit Rostock Stadthafen alter Kran  Franzi im Stadthafen Rostock mit Sommer Outfit 2012 Halbtotale

Dazu trage ich die schwarzen Sandalen, die ich euch auch schon mal gezeigt und im Sale geshoppt habe.

schwarze Sandalen zu meinem Sommer-Outfit 2012

Der Schmuck fiel rar aus – meine Uhr, schwarze Blumenohrstecker und eine Kette aus Lederband und mit einem Hühnergott-Anhänger, den ich vor einigen Wochen am Strand von Markgrafenheide gefunden habe.

Selfmade Kette mit Huehnergott  Portrait Bild von Franzi mit Huehnergott-Kette

Achso, die Tasche. Da habe ich mich spontan und voller Eile (man muss ja jeden Sonnenstrahl mitnehmen) für die skfk by skunfunk Tasche entschieden, die ich euch hier schon einmal gezeigt habe.

Franzi wirft sich die gruene Skunkfunk Tasche ueber die Schulter  Gruene Handtasche von Skunkfunk mit Skyline von Rostock im Stadthafen

So, das wars. Es war ein schöner Abend…und hat riesige Vorfreude auf den im September anstehenden Urlaub gemacht….

Beliebte Suchbegriffe:
  • hühnergott
  • sandaletten
  • balancieren
  • ootd römersandalen
  • Skyline rostock
  • hühnergott kette
  • stadthafen rostock
  • Feinstrumpfhose ootd
  • sommer outfit
  • rostock stadthafen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*