Money or chocolate? / Geld oder Schokolade? – der style-fashionblog.de-Härtetest

Ich glaube kaum, dass ich es tue, aber es muss einfach sein. Ab sofort verzichte ich auf Schoki, Kuchen und anderen Süßkram! Zur Belohnung kann ich mir 2 € verdienen, sodass ich am Monatsende im Bestfall eine kleine Ersparnis habe, für die ich mir was anderes Schönes kaufen kann. Schaut euch das Video an, ich glaube es zeigt in etwa wie schwer es mir fällt. Das ist nicht gespielt, das ist authentische Trauer ;-)

P.S. das Video ist einen Tag älter als dieser Post – ich habe also Tag 1 erfolgreich bestanden und mir 2 € in die rosa Kuhspardose gesteckt. Und wie es aussieht, schaff ich das auch heute!

Ich würde mich RIESIG freuen, wenn mich jemand bei der Aktion unterstützt und mit mir durchsteht. Je mehr leiden, desto einfacher wird es…und am Ende gehen wir alle fett shoppen! Das ist der Plan. Wer ist dabei?

Regeln:

  • Keine Schokolade
  • Kein Knabberkram wie Chips, Flips, Salzstangen und Co.
  • Kein Kuchen, keine Kekse oder Muffins (etc.)

Ausnahme:

  • morgens 1 Brot/Brötchen mit Nutella zur geringfügigen Suchtbefriedung ist gestattet
  • ab und zu ein Kakao ist ebenfalls gestattet

Belohnung:

  • täglich 2 € ins Sparschwein wer durchhält
  • über eine Abstufung à la 1 Stück Schokolade = 1 € (sollte aber nur in Ausnahmefällen erlaubt sein)

Was hat das mit Style und Fashion zu tun?

Das ist doch klar: weniger Schokolade/Süßkram = weniger Zucker/Fett/Kalorien = weniger Gewicht = bessere Figur + besseres Körpergefühl. Tschakkkaaaa!

LOS GEHT’S!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kuh Spardose Schokolade gegen Geld money

Beliebte Suchbegriffe:
  • fashion blogger money
  • justfab veloursleder
  • mode blog abnehmen
  • sparbüchse schokolade
  • sparschwein schoko figur

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*