Mützen im Winter – Stylingtipps

muetzenstyling

Als ich 2005 aus dem brandenburgischen Dorfland ins nordische Rostock zog, hatte ich mit Mützen nicht viel am Hut. Auf Grund der gefühlt arktischen Kälte hat sich meine Meinung dahingehend aber schnell geändert. Während ich in meiner Jugend zu cool und haartechnisch gestylt war um je auch nur den Gedanken an eine Mütze zu verschwenden, haben die sibirischen Ostseetemperaturen die Suche nach einer passenden Kopfbedeckung aber ganz schnell geändert. Diese eine Mütze, sie war wollweiß und hatte so eine Art Strickmuster, vermisse ich bis heute – ich muss dazu sagen, ich war so clever sie in der Waschmaschine zu waschen und schon war sie zu klein für meinen Kopf. Also seit nunmehr 7 Jahren trage ich Mütze, ich gestehe. Weswegen ich euch das erzähle? Ganz einfach, weil ich von WishList gefragt wurde, ob ich bei den Mützen-Stylisten dabei sein möchte.

Hier erfahrt ihr nun also von meinen Tipps für das Haarstyling zur Mützenzeit:

1. Pflege

Viel Pflege, denn Heizungsluft und Kälte zerstören eure Haare sehr schnell. Das heißt immer Conditioner und 1-2x wöchentlich sogar eine Haarkur!

2. Stylingprodukte

Schaumfestiger, ggf. Haargel und Haarspray sind ein Muss, um fliegenden, elektrisierten Haaren wenigstens etwas Einhalt zu gebieten.

3. Styling

(teil-)offenes, gestyltes Haar, bei längerem Haar sind auch Zöpfe erlaubt

4. Favorit

Locken!  Ich liebe es, meine eigentlich recht glatten Haare in kleine süße Löckchen zu verwandeln und habe durch Zufall entdeckt, dass sich das mit Mützen sehr gut kombinieren lässt. Außerdem geht das dadurch erwirkte Volumen beim Abnehmen der Mütze nicht verloren.

5. Achtung

Verzichtet auf Toupieren und ähnliche Volumenversuche – ihr werdet nur gnadenlos enttäuscht.

Anbei zeige ich euch eine Auswahl an Mützen, die ich zu Locken und bei meinem – nennen wir es mal – Stufen-Bob, d.h. ein langer Bob mit Stufenschnitt, passend finde. Entdeckt habe ich sie bei einer Shoppingtour mit meinen Schwestern. Ich glaube es war die Kinderabteilung bei H&M.

ein süßer schwarzer Hut mit pinker Schleife:

schleifenhut  styling locken hut

eine weiße Wollmütze mit Bommel:

bommelmuetze  weisse bommelmuetze

eine rote Mütze mit Herzchen:

herzen muetze rot

Zu meinen absoluten Lieblingsmützen zählt diese ASOS Boyfriend-Cap. Einige von euch kennen sie vielleicht schon aus meinem Herbstoutfit-Post, aber hier zur Erinnerung.

asos muetze  asos boyfriend cap

Und hier mein Vorschlag, wenn a) haartechnisch gar nichts mehr geht oder b) das Wetter einem keine andere Chance lässt als so auszusehen:

muetze schnee styling

Aber Achtung: danach sind die Haare definitiv platt!

Fazit zum Mützen-Styling

Meine Haarlänge macht es absolut erforderlich, sich die Haare zu stylen, wenn man nach dem Absetzen der Mütze nicht absolut doof aussehen möchte. Als ich längere Haare hatte, war das sehr viel einfacher, denn da kann man die Haare einfach offen tragen, zwei Zwöpfe oder ähnliches frisieren und trotzdem noch gut aussehen.

Beliebte Suchbegriffe:
  • langer bob locken
  • bommelmütze mit locken
  • mütze herzen
  • bommelmütze trend mode
  • adidas wollmützen rot
  • Mütze Herzchen
  • meine mütze
  • weisse muetze
  • weisse wollmütze
  • kurzhaarfrisur mütze bommel

6 Meinungen

  1. Die Mütze mit den Herzchen steht dir total gut! Sieht sehr niedlich aus. Aber sag mal, bist du das Winter Wetter nicht auch irgendwie leid? Ich hab echt keine Lust mehr Mützen, Schals und Handschuhe mit mir rumzuschleppen. Hoffe es wird bald wieder wärmer!

    xoxo
    ♥ Sunny ♥

    • Franzi

      du hast keine Ahnung wie sehr mich das Wetter nervt! Ich komme grad frisch aus dem Urlaub aus der Karibik, zurück in so grau-trübes, deprimierendes Wetter! abartig! Ich will Sommer, Sonne und Wärme! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*