Pink Box November 2012 + Vorankündigung Black Box Men

Das Motto der aktuellen Pink Box ist scheinbar Körperpflege. Zumindest in meiner November-Box ;-)

Pink Box November 2012 Inhalt   Inhalt November 2012 Pink Box

Also nicht lange reden, kommen wir zum wichtigen – dem Inhalt:

Zeitschrift: UpToDaete

Ich habe sie noch nicht gelesen, scheint auch ganz interessant zu sein, jedoch nach einem ersten riskierten Blick weiß ich, dass das keine Zeitschrift auf Dauer für mich ist. Wieso? Weil die Klamotten bspw., die vorgestellt werden, mindestens im dreistelligen, gern auch vierstelligen Bereich liegen und solange ich mir das nicht ansatzweise leisten kann, will ich es mir auch nicht angucken. Ich steh ja auch nicht vorm Q7 und sabbere, weil ich weiß, dass der zu teuer für mich ist ;-)

Zeitung UpToDaete

tetesept Badezusatz

Dann gab es noch zwei schöne Badezusätze von tetesept. Habe ich glücklicherweise auch noch nicht weiter probiert, ich suhle wenn nur verschnupft im tetesept Erkältungsbad ;-) Nun habe ich aber einmal noch das Meersalz-Ölbad Mandelblüte und Sinnesperlen Liebeszauber. Ich lass mich verwöhnen…endlich mal wieder ein Grund baden zu gehen und das immer teurer werdende Wasser zu genießen.

Badezusatz tetesept

Manhattan – 2in1 Concealer & Fixing Powder

Der Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder flog im Farbton “warm honey” ins Haus. Ich vermute, er entspricht nicht ganz meinem Hauttyp, aber mal schauen. ich habe selbigen übrigens schon  in meiner Kosmetiksammlung in einem helleren Ton. Ich bin von der Abdeckkraft nicht 100%ig überzeugt, aber er ist echt gut für unterwegs.

Concealer Manhattan  Manhattan Cosmetics Concealer Powder  Concealer mit Spiegel 2in1 Manhattan

L’Oréal Paris – Youth Code Augenpflege

Über die Youth Code Augenpflege von L’Oréal habe ich mich am allermeisten gefreut. Sie kostet im Laden um die 17 Euro, also ist es unwahrscheinlich, dass ich sie mir gekauft hätte ohne zu wissen, ob’s funktioniert. Das kann ich nun in aller Ruhe testen. Die Konsistenz fühlt sich übrigens schön weich an. Ich freu mich :-)

Augencreme L'Oréal  L'Oréal Augenpflege Youth Code

LUSH – Sugar Scrub (Zuckerpeeling)

Von LUSH hatte ich zuvor nur von einer Freundin gehört, selbst habe ich es noch nie getestet. Ich bin gespannt wie dieses Zuckerpeeling funktioniert. Riecht auf jeden Fall schon mal interessant…

LUSH Zuckerpeeling  Sugar Scrub Zuckerpeeling LUSH

AOK – B.B Blemish Balm

Der AOK B.B Blemish Balm wurde in hellem Ton, sprich für helle Haut geliefert. Das ist natürlich ne Punktlandung, denn meine vermuteten, tief versteckten Rothaargene zeigen sich manchmal bei meiner hellen Haut. Aber nur manchmal – braun werde ich trotzdem – ätsch. Mal schauen, wie ich die Creme nach regelmäßiger Benutzung empfinde, eigentlich mag ich kein Make-Up und rein farblich erinnert diese Creme doch sehr stark daran. Aber sie riecht gut und lässt sich echt gut verteilen, von daher will ich nicht vorschnell urteilen.

Blemish Balm AOK   Gesichtscreme  Hibiskusblüte AOK

Black Box Men

Jaaa, also die Black Box war natürlich nicht in meiner Pink Box, sondern nur ein Werbezettel davon. Ich habe sie bestellt und warte nun darauf. Per Mail habe ich schon erfahren, dass sie erst Anfang Dezember hier eintrudeln wird. Bis dahin also warten, warten und Körperpflege betreiben…

Black Box Men

Beliebte Suchbegriffe:
  • badezusatz
  • loreal augencreme
  • pink box
  • black box men inhalt
  • tetesept badezusatz
  • loreal youth code augencreme
  • Aok blemish balm
  • badezusatz tetesept
  • youth code augencreme
  • augencreme

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*